Alle Episoden

14 – Let's GameDev – Das richtige Tool – Imposter Syndrom
Datum: 13. Juni 2017 | Dauer: 00:00
Tom vom Youtube-Kanal "Let's GameDev" ist zu Gast und wir plaudern über sein Projekt, wie man das "richtige" Tool zum Programmieren oder Grafiken erstellen auswählt (und dann auch benutzt) und bilden schlussendlich eine kleine Selbsthilfegruppe und sprechen über das sogenannte Imposter- oder auch Hochstapler-Syndrom.
13 – Neural Network AO – Simons VFX Talk – Crypto
Datum: 13. Juni 2017 | Dauer: 1:14:09
Es haben sicher noch ein paar spannende Infos zu Themen angesammelt, die wir in Episode 11 angesprochen hatten. Danach gibt's noch einen kleinen Reisebericht von Simon, der in Rennes einen kleinen Vortrag über die Effekte aus RIME geben durfte.
12 – Digital Art Conference 2017
Datum: 17. Mai 2017 | Dauer: 1:11:36
Unlike all the other episodes, this one was recorded in English! We speak with the organizer of the Digital Art Forum Conference (DAFCON) about his plans to reboot this awesome event. The conference will take place in Frankfurt from 8. to 10. of September 2017.
11 – Marvelous Gumroad Story – 3DsMax – Photoshop
Datum: 10. Mai 2017 | Dauer: 1:19:02
Marcel berichtet von seiner ersten Tutorial-Veröffentlichung und den damit verbundenen Erfahrungen. Weiter geht es mit zahlreichen Einsatzgebieten von Cloth-Simulation, 3Ds Max, Maxscript und einer Prise Photoshop. Ihr merkt schon, es wird ein bisschen Software-Lastig. Wir wünschen euch viel Spaß und freuen uns auf euer Feedback!
10 – Co-Working – Crypto – Backup – Duschen
Datum: 08. Mai 2017 | Dauer: 1:04:09
Simon ist seit kurzem in einem Co-Working-Space und stellt sich diesbezüglich den Fragen von Till und Marcel. Desweiteren sprechen wir über die überraschende Offenheit des Assassin's Creed Erfinders Patrice Désilets und erfreuen uns an langsam nachladenden Texturen in Rage.
09 - Game Designer - Neuronale Animationen - Dschif
Datum: 04. Mai 2017 | Dauer: 1:10:55
Achtung: Wir versuchen etwas Neues! Statt einer 3h-Folge gibt es dieses mal jeweils Häppchen von grob einer Stunde. Dafür soll es dann nicht einen Monat (oder länger) dauern, bis die neue Folge erscheint. Wir sind gespannt auf euer Feedback! Dieses mal gibt es eher viele keine Themen während wir uns in den nachfolgenden Aufnahmen etwas mehr Zeit pro Topic genommen haben.
08 - Sound - Musik - Implementation - Voice Acting
Datum: 20. März 2017 | Dauer: 3:10:43
Wir sprechen eine komplette Sendung lang über das Aufnehmen, Mischen, Komponieren und Implementieren von Sound, Musik und Sprache in Spiele sowie Filme. Dabei beleuchten wir die Themen aus sehr unterschiedlichen Blickwinkeln denn Marie ist nicht nur professionelle Musik- und Sound-Designerin sondern kennt sich als Tonmeisterin auch mit der technischen Seite bestens aus. Marcel wiederum arbeitet sich privat in das Musizieren und Mischen ein während Simon in der Vergangenheit mitunter dafür zuständig war Sounds in X:Rebirth zu integrieren. Als Schmankerl haben wir immer mal wieder Hörbeispiele für coole Sounds und fette Musik eingestreut.
07 - Gründung - 3D Sex Zensur - Politik vs GameDev
Datum: 02. März 2017 | Dauer: 3:13:53
Jens hat "it Matters Games" gegründet und erzählt über die Anfänge, Stolpersteine und schönen Seiten der Firmenhistorie. Im Gegensatz zur letzten Episode reden wir dieses mal weniger über 3D-Penisse wobei "weniger" in diesem Kontext "mehr" bedeutet. Simon kann den inneren Detektiv einfach nicht unterdrücken und berichtet investigativ über die technischen Zensur-Maßnahmen in 3D Sex Villa. Das Niveau kann sich dann aber nochmal aufraffen, als wir über den Einfluss von Brexit und Trump auf die Spieleentwicklung sprechen.
06 - Character Artist werden - Freelancing XP - Let's Plays
Datum: 27. Januar 2017 | Dauer: 3:28:09
Heute reisen wir via Zeitmaschine nach 2006 und gucken mal, was die Indie Branche so treibt. Danach behandeln wir die Frage, wie man eigentlich Character Artist wird, was einen erwartet und wie das Portfolio gestaltet werden sollte. Außerdem teilen wir unsere Erfahrungen zum Bereich Freelancing - im Guten wie im Schlecht - und besprechen Let's Plays - sowohl aus Spieler- als auch Entwicklersicht.
05 - Arroganz - Digitaler Handel - Art Sabbatical
Datum: 20. Dezember 2016 | Dauer: 3:10:50
Wir sprechen mit Jens Kortboyer unter anderem über Art Sabbaticals, den Verkauf von 3D-Assets und tendenziellen Raubkopien. Außerdem gibt er seine Sicht zur Deutschen Spielebranche zum Besten und zusammen mit Simon berichten sie über ihre Vergangenheit die das Thema "Arroganz" auf den Podcast-Tisch brachte.
04 - Arbeiten im Ausland - Deutsche Branche - WC&Küche
Datum: 21. November 2016 | Dauer: 3:27:06
Felix arbeitet bei ID Software und gibt uns einen spannenden Einblick in die nötigen Mühen um ein USA-Visum zu ergattern, erzählt von seinen Alltags-Erfahrungen und wie der Wechsel von Crytek zu ID Software ablief. Simon garniert den Themen-Kuchen mit seinen EU-Erfahrungen und Marcel quetscht lauter spannende Fragen aus Felix bis wir am Ende zusammen noch einige Klo- und Küchengeschichten diverser Firmen verlesen.
03 - Photogrammetrie - Ubisoft - Mehr Bits
Datum: 23. Oktober 2016 | Dauer: 3:24:26
Auch dieses Mal haben wir uns einen Programmierer geangelt und sprechen mit Daniel über Photogrammetrie, seine Meinung zur angeblichen Ubisoft-Übernahme, bitten um Klo- und Küchengeschichten und vieles mehr.
02 - GameDev Schulen - zBrush Core - Sexy Devs
Datum: 16. September 2016 | Dauer: 3:28:08
Mit René haben wir diesmal einen Programmierer am Start und zusammen reden wir über GameDev-Schulen, NVIDIA ShadowPlay, zBrush Core, Software und Bücher für und über das Programmieren und am Schluss gibt's noch was richtig sexy heißes!
01 - Bewerben - UI Desaster - Wacom - Living UVs
Datum: 20. August 2016 | Dauer: 3:13:15
Wir stellen uns vor, reden über unseren Einstieg in die Branche, geben viele Meinungen und Tipps zum Thema "Bewerben in der Spieleindustrie" und Simon demonstriert seine Leiden mit .Net und Maxscript. Als kleine Aufmunterung gibt's dann aber ein paar "lebende" UVs.
00 - Vorstellung des GameDevPodcast
Datum: 05. August 2016 | Dauer: 0:09:58
In dieser Episode stellt Simon den Podcast vor und erzählt ein wenig darüber, was dieses Projekt als Ziel verfolgt, wer alles mitmachen wird, welche Features der Podcast unterstützt (Kapitelmarken, Bilder) und zum Schluss gibt es sogar ein Katzen-Bild. Wenn das mal nichts ist!