Alle Episoden

47 - Warum wir Zeitreisen fĂĽr Multiplayer brauchen.
Datum: 13. Juli 2021 | Dauer: 1:49:44
Andi ist Programmierer bei den Pixel Maniacs und wir reden Marketing, Build Deployment, Portierungen, Lokalisierung aber vor allem Multiplayer im Bezug auf ihr neues Spiel "Can't Drive This". Das Spiel unterstützt Sofa-Kooperation als auch Mehrspielerpartien über das Internetz und bei letzterem ist es ein Wunder, dass das überhaupt funktioniert. Andi erklärt das P2P-Model des Spiels und wie er dank weisen Vorraussagen, Blicken in die Vergangenheit und fix vorgespulter Physik alles irgendwie so hinbiegt, dass es am Ende schniecke aussieht. Ach so, und sie haben eine 4D-Arcade gebaut.
46 - Johanna möchte Journalismus und GameDev vereinen
Datum: 02. Juni 2021 | Dauer: 1:43:23
Johanna Daher ist studierte Journalistin beim MDR, hat aber auch zusätzlich "Medien- und Spielekonzeption" im Master absolviert. Nun ist es ihr Ziel, das Schreiben von Artikeln und von Code miteinander zu kombinieren und News Games zu erstellen. Was das ist, wie ihr Weg bis heute war und wie IHR eure Social Media Influence pushen könnt, darüber sprechen wir in dieser Episode.
45 - Lighting Art: Was macht man da eigentlich (wirklich)?
Datum: 03. Mai 2021 | Dauer: 3:13:35
Was machen Lighting Artists eigentlich? Klicken die nicht einfach nur eine Sonne ins Level und dann gibt's Käffchen? Simon lernt in dieser Episode dank Carmen (Fable) und Fumio (Star Citizen) gefühlt 100 neue Fachbegriffe (z.b. Gobo, Sunny 16 Rule und Rayleigh Scattering) und außerdem, dass Lighting Art auf einem fundamentalen Verständnis für Physik, Kunst und Technik basiert und Bereiche wie Lichtsetzung, Environmental Effects, Tone Mapping, Color Grading und sehr sehr sehr sehr sehr viel mehr umfasst.
44 - Dein Spiel + Accessibility = Liebe (und Geld)
Datum: 04. April 2021 | Dauer: 2:00:29
Wie vergrößert man seine Zielgruppe? Man entwickelt man sein Spiel so, dass es für möglichst viele Menschen zugänglich ist. Das macht dann auch noch sehr viele Menschen SEHR glücklich! Viele Accessibility-Features wie z.B. Untertitel sind einfach zu implementieren - WENN man sie direkt von Anfang an mit einplant und bieten übrigens auch Menschen ohne Beeinträchtigungen großen Komfort. Wir reden über Probleme und deren Lösungen wie z.B. Regler für die "Spinnigkeit" von Spinnen in Grounded, Transformer-Mäusen und visuellen Sound-Indikatoren in Fortnite.
43 - Von 0 auf Square Enix in nur 5 Jahren
Datum: 24. März 2021 | Dauer: 3:32:01
Jasmin Habezai-Fekri ist Stylized 3D Environment Grafikerin und hat vor 5 Jahren (2016) das erste mal Blender geöffnet. Seitdem gibt sie regelmäßig Interviews, gewinnt Challenges, bekam noch während des Studiums Anfragen für Freelancing-Aufträge und ein Praktikum bei Square Enix angeboten, ist Sketchfab Master und erhielt ein Google Scholar Stipendium. Es gibt also zu Fragen und Simon versucht zu ergründen, woher dieser schnelle Erfolg kommt. Spoiler: Harte Arbeit.
41 - Ingo entwickelt seit 25 Jahren sein Traumspiel.
Datum: 18. März 2021 | Dauer: 1:45:23
Ihr arbeitet seit 1 Jahr an eurem Spiel und fühlt euch schon schlapp? Ingo arbeitet seit 25 Jahren an seinem Spiel und ist vor Motivation kaum aufzuhalten! Im Podcast erzählt er über seine spannende Reise von 3D Studio 1.0 über die Wintermute Engine bishin zum aktuellen Stand in Unreal 4 und seinen Kickstarter-Plänen.
42 - Game Design: Was macht man da eigentlich (wirklich)?
Datum: 25. Februar 2021 | Dauer: 2:29:37
Wir reden endlich ĂĽber Game Design! Und zwar sowohl aus der AAA- also auch aus der Indie-Perspektive. Wir behandeln Themen wie (Papier)Prototyping, Design von Core Loops und was SpaĂź eigentlich ist.
40 - 3x Kickstarter. 3x Erfolg.
Datum: 19. Dezember 2020 | Dauer: 2:00:12
Drei Gäste. Drei erfolgreiche Kickstarter! Klingt dufte, oder? Es gibt aber auch Schattenseiten - trotz erfolgreicher Kampagne! Wir sprechen darüber was es vor, während und nach einem Kickstarter zu tun gibt und wie man sich dabei fühlt. Ihr wollt auch dick Kohle einsammeln und wissen was man tun und lieber lassen sollte? Dann lauscht rein!
39 - Einstieg in Game Dev & Twitch.
Datum: 02. Dezember 2020 | Dauer: 3:45:41
Der Einstieg in Spieleentwicklung kann überwältigend sein aber keine Angst, wir haben die Antworten auf Fragen wie: Welches 3D-Program? Welche Engine? Welche Programmiersprache? Welches Tutorial? Welches Buch? Außerdem sprechen wir über das Streamen von Game Dev auf Twitch. Kann man sich da überhaupt konzentrieren? Guckt da jemand zu? Wie reich wird man da?
38 - Projektmanagement
Datum: 31. Oktober 2020 | Dauer: 3:15:42
"Absolut ätzend-trockenes Thema!" könnte man sagen, wenn man nicht so tolle Gäste wie Daniela (Ubisoft, Crytek, Deep Silver) und Riad (Yager, Maschinen-Mensch) hätte, die viele Tipps und Erfahrungen aus ihren langen Karrieren mitbringen und dem "schnöden" Thema sehr viel Leben einhauchen und Fragen wie diese beantworten: Wozu braucht man Projektmanagement, wer ist Schuld wenn es Crunch gibt, kann man Kein-Bock-Studenten motivieren, was für Software benutzt man?
37 - Pitching
Datum: 05. Oktober 2020 | Dauer: 00:00
Ihr fragt euch was ein Pitch ist? Wir haben die Antwort! Gemeinsam erklären wir, warum man pitcht, wie man Partner*Innen findet, was für "Worst Cases" bei der Präsentation zu vermeiden sind und ob man Angst haben muss, dass Publisher einem die eigene Super-Duper-Idee klauen. Spoiler: Nein. Aber warum genau, dazu müsst Ihr schon die Folge hören. Es lohnt sich!
36 - Concept Art
Datum: 24. Juli 2020 | Dauer: 2:46:53
Was haben Peter (Splash Damage, ID Software, u.a.) und Ilka (Airborn Studios) gemeinsam? Sie sind beide Concept Artists! Das passt sehr gut, denn zufälligerweise ist "Concept Art" das Thema dieser Episode und gemeinsam mit Marcel stellen wir den beiden viele Fragen rund um ihren Job. Viel Spaß beim hören!
35 - Frauen in der Spielebranche
Datum: 23. Juni 2020 | Dauer: 3:41:39
Nachdem Julian (Folge 31) ganz nebenbei gefragt hatte "Wie ist eigentlich der Frauendurchschnitt in der Branche?" entspann sich eine Planungsphase, die nun ihr Ende in dieser tollen Episode gefunden hat. Gemeinsam mit Kirsten (Software Engineer, DICE), Lily (Product Lead, Splash Damage) und Ruth (Project and Event Management, Womenize!) plaudern wir über Art, Code, die Branche, Diversität, Bezahlung, Glasdecken, Crunch, Familienplanung, Quoten und vieles mehr.
34 - Game (Tech)Art Unterricht
Datum: 17. April 2020 | Dauer: 4:06:47
Wir haben an verschiedenen Schulen GameDev-Themen unterrichtet und sprechen ĂĽber unsere Erfahrungen aus dieser Zeit. Es geht um die Phase vor, im und nach dem Unterricht angereichert mit Anekdoten, Tipps und was gut bzw. weniger gut funktioniert hat.
33 - MaĂźgeschneiderte Motoren
Datum: 07. Januar 2020 | Dauer: 3:16:00
Es geht um In-House entwickelte Custom Engines und die Vorteile, Nachteile, den Schmerz und (manchmal) auch die Freude die sie mit sich bringen.
32 - Reich werden mit Indie PR*
Datum: 24. Juli 2019 | Dauer: 3:16:27
"Reich werden. Jetzt!" war Simons Ziel für diese Episode. Dann hat Herr Realität angeklopft und seine Frau SoEinfachIstDasNicht mitgebracht. Es ist nämlich so: Thomas und Julian geben sehr gute Tipps für die PR-Arbeit, was man tun (und was man lassen) sollte und welche Social-Media-Kanäle sich anbieten. Leider ist es nicht mit 'nem flotten Tweet und ner lässigen Pressemitteilung getan und selbst ein sehr gutes Spiel ist noch kein Garant für Erfolg.
31 - Online-Schule neben Vollzeitjob
Datum: 27. Mai 2019 | Dauer: 00:00
Heute geht es vor allem um Julians Erfahrungen mit der Online-Schule, an der er gerade Kurse absolviert, um neben seinem Vollzeitjob in die Spielebranche zu finden. Er steht am Anfang seiner Laufbahn im Gamez-Biz und bringt eine sehr frische Perspektive und viele tolle Tipps aus seiner Recherche mit. Diese Einblicke sind sehr spannend, oder habt ihr alten Hasen schon mal etwas von Daz3D, Hexagon oder Paint Storm Studio gehört?
30 - Vom Tester zum 3D-Programmierer
Datum: 03. Mai 2019 | Dauer: 2:46:06
Marcel hat bei Crytek als Tester angefangen und sich seinen angestrebten Posten als 3D-Programmierer erarbeitet. Weil Simon mit diesen ganzen 1en und 0en nicht soviel anfangen kann, hat er sich Konrad als Beistand geholt, den ihr schon aus der Informatik-Folge kennt. Anmerkung: Manchmal klingt es so, als gäbe es ein leichtes Echo. Das passierte manchmal, wenn wir ein wenig übereinander gesprochen haben, sollte aber nicht zu oft vorkommen. Eure Geräte sind nicht kaputt! 🙂
29 - Realtime VFX
Datum: 17. April 2019 | Dauer: 3:29:57
Realtime-VFX-Artists sind selten und daher ist diese Folge etwas Besonderes denn gleich drei Effekt-Grafiker plauschen über STAPF-STAPF sowie BOOM-BÄNG und natürlich SWOOoooshhhh. Wie geschah unsere Metamorphose zum VFX-Artist, was für Tools benutzen wir und was raten wir angehenden Effekt-Interessierten? Dies und mehr - viel mehr - erwartet euch in diesem kleinen, schnuffeligen, kurzen und geschwind angehörten 3:30h-Häppchen. BÄM.
28 - GDC 2019
Datum: 03. April 2019 | Dauer: 1:01:10
Wir plaudern in dieser kurzen Folge (nur 1h lang, wo gibt's denn so was?) über die GDC. Denn: Marcel war vor Ort! Eine gute Gelegenheit alte GDC-Geschichten mit neuen zu mischen und daraus einen köstlichen Snack für eure Ohren darzureichen.
27 - Weihnachtsfolge 2018
Datum: 20. Dezember 2018 | Dauer: 1:17:41
Wir wĂĽnschen euch frohe Weihnachten und viel SpaĂź mit unserer kleinen glĂĽhweinhaltigen Episode ĂĽber das vergangene Jahr, Podcast-Empfehlungen und einem Gewinnspiel.
26 - Art Rollen – Junior, Senior, Principal, Director, Unicorn
Datum: 28. November 2018 | Dauer: 2:38:31
Diese ganzen Rollen-Bezeichnungen sind sehr verwirrend und daher grenzen wir in dieser Folge zum Beispiel den Lead Artist vom Art Director ab. AuĂźerdem schauen wir uns neben Klassikern wie dem Junior und Senior auch speziellere Positionen an, die Namen wie Principal oder Senior+ tragen.
25 - Presse & Entwickler – Pixel Art – Side Quests
Datum: 24. August 2018 | Dauer: 4:17:03
Zu dem Hauptthema "Spiele-Presse im Bezug auf Spiele-Entwickler" gesellen sich zwei Mini-Interviews ĂĽber Pixel Art bzw. Story Design aber die meiste Zeit geht es um Pressearbeit, Presskits, Aufmerksamkeit, groĂźe und kleine Entwickler und Magazine, Metacritic, Wertungen und und und und und und und.
24 - Outsourcing fĂĽr Batman, Blizzard & Co
Datum: 16. Mai 2018 | Dauer: 2:35:17
Heiliger Bim-Bam! Wer denkt, dass das Outsourcing-Thema mit Episode 21 abschließend behandelt worden wäre, der irrt gewaltig. Steffen und Martin geben Augen öffnende Einblicke zum Thema im Bezug auf Großproduktionen wie Batman Arkham Knight und Overwatch. Wir knöpfen uns das Klischee "Outsourcing spart Geld!" vor, klären, dass Outsourcing oft durch die EIGENE Manpower begrenzt ist und reden über die menschlichen Aspekte, die man nie vergessen sollte.
23 - Crossover – Motivation – Musik & Sound – Förderung
Datum: 25. Januar 2018 | Dauer: 1:10:32
Heute treffen wir nicht einfach nur andere Entwickler, sondern auch die Produzenten des (derzeit) einzig anderen GameDev-Podcast, in Deutscher Sprache. Ob sich ein Podcast als Marketing-Tool eignet, warum Simon Angst hat, komplexere 3D-Modelle als einen Würfel zu bauen und ob es eine gute Idee war, als Erstlingswerk ein MMO zu wählen, erfahrt ihr in dieser Crossover-Episode.
22 - Rückblick – Gewinnspiel – Vorsätze
Datum: 21. Dezember 2017 | Dauer: 0:57:52
Wir geben einen Einblick in die Statistiken des Projekts, plaudern ĂĽber Podcast-Empfehlungen, sagen Danke an unsere lieben Patreonen und am Ende gibt es sogar ein Gewinnspiel! Also Kinderchen, seid brav und spult nicht einfach vor!
21 - Code & Art Outsourcing – Die Branche verlassen
Datum: 24. November 2017 | Dauer: 2:36:51
Outsourcing, das ist doch das, wo man total viel Zeit und Geld spart! Ja, vielleicht ... darĂĽber sprechen wir heute und NICHT nur im Bezug auf Art-Assets, sondern auch ĂĽber die guten und schlechten Seiten des Auslagerns der Programmierkunst. AuĂźerdem wird einer von uns die Branche verlassen und darĂĽber wollen wir auch noch plaudern.
20 - Environment Art – Naughty Traum erfüllt – Vogelkacka
Datum: 10. November 2017 | Dauer: 2:24:24
Martin Teichmann von Naughty Dog ist zu Gast und zusammen stellen und beantworten wir viele Fragen: Wie wird man Environment Artist? Was muss man mitbringen? Wie arbeitet man bei Naughty Dog und Crytek? Was sind Workflows, Tools und Kniffe?
19 - Informatikstudium – Geschichte – Array vs Liste
Datum: 21. Oktober 2017 | Dauer: 2:35:11
Wir sprechen über das Studieren und die Inhalte der Informatik und tragen zusammen, warum es vergleichsweise wenige Frauen in dem Bereich gibt, obwohl diese das Feld eigentlich mal angeführt haben. Nebenbei geht es noch um Themen wie Garbage Collection, Pfannkuchen-Icons und den schwanger.Clan. Als Gäste dabei: Konrad Höffner und Daniel Sawitzki. ANMERKUNG: Konrad sprach von einer unbefristeten Stelle aber meinte eigentlich befristet. Mit "Strukturierter Programmierung" beziehen wir uns auf die Kapselung von Daten in structs.
18 - Post Mortem: Digital Art Conference 2017
Datum: 25. September 2017 | Dauer: 1:14:49
It was a great conference but of course not everything went perfect. That's why we talk about the positive and negative experiences (especially Danijel) took away from this event. Let me tell you, the "bad" war stories are awesome!
17 - Die groĂźe Virtual Reality Gala
Datum: 16. August 2017 | Dauer: 3:44:50
Wir sprechen sehr ausführlich (und hauptsächlich) über VR und haben dabei alle unterschiedliche Blinkwinkel auf das Thema wie z.B. VR für Mobile, UI für VR und VFX für VR. Wenn wir mal nicht weiter wussten, haben wir uns fach-kompetente Leute gesucht, die ihr Wissen in Form von kleinen Einspielern mit euch teilen werden. Wir sprechen über das Thema sowohl aus Entwickler- als auch aus Spieler-Perspektive. Viel Spaß!
16 - Von Apps zu Games – Firmen Game Jams – Förderung
Datum: 27. Juli 2017 | Dauer: 1:37:04
Ben und Steve sind ein Teil der Pixel Maniacs, die gerade einen Wandel vom App- zum Spieleentwickler durchmachen. Diese Transformation ist eines unserer Themen genauso wie ihre Einsatz von firmeninternen Game Jams. Außerdem geht es noch um Förderung, UI/UX Outsourcing und Team-Kommunikation.
15 - BeansJam – Internes Prototyping – GameBoy Jams
Datum: 15. Juni 2017 | Dauer: 1:18:22
Dima von den Rocketbeans hat den Beansjam initiiert und mitorganisiert. Ăśber Gamejams im Allgemeinen hatten wir ja schon in Episode 4 gesprochen, aber die Perspektive von hinter den Kulissen zu besprechen, das soll unsere Aufgabe fĂĽr heute sein.
14 - Let's GameDev – Das richtige Tool – Imposter Syndrom
Datum: 13. Juni 2017 | Dauer: 00:00
Tom vom Youtube-Kanal "Let's GameDev" ist zu Gast und wir plaudern über sein Projekt, wie man das "richtige" Tool zum Programmieren oder Grafiken erstellen auswählt (und dann auch benutzt) und bilden schlussendlich eine kleine Selbsthilfegruppe und sprechen über das sogenannte Imposter- oder auch Hochstapler-Syndrom.
13 - Neural Network AO – Simons VFX Talk – Crypto
Datum: 13. Juni 2017 | Dauer: 1:14:09
Es haben sicher noch ein paar spannende Infos zu Themen angesammelt, die wir in Episode 11 angesprochen hatten. Danach gibt's noch einen kleinen Reisebericht von Simon, der in Rennes einen kleinen Vortrag ĂĽber die Effekte aus RIME geben durfte.
12 - Digital Art Conference Frankfurt 2017
Datum: 17. Mai 2017 | Dauer: 1:11:36
Unlike all the other episodes, this one was recorded in English! We speak with the organizer of the Digital Art Conference Frankfurt (DAC-FRA) about his plans to reboot this awesome event. The conference will take place in Frankfurt from 8. to 10. of September 2017.
11 - Marvelous Gumroad Story – 3DsMax – Photoshop
Datum: 10. Mai 2017 | Dauer: 1:19:02
Marcel berichtet von seiner ersten Tutorial-Veröffentlichung und den damit verbundenen Erfahrungen. Weiter geht es mit zahlreichen Einsatzgebieten von Cloth-Simulation, 3Ds Max, Maxscript und einer Prise Photoshop. Ihr merkt schon, es wird ein bisschen Software-Lastig. Wir wünschen euch viel Spaß und freuen uns auf euer Feedback!
10 - Co-Working – Crypto – Backup – Duschen
Datum: 08. Mai 2017 | Dauer: 1:04:09
Simon ist seit kurzem in einem Co-Working-Space und stellt sich diesbezĂĽglich den Fragen von Till und Marcel. Desweiteren sprechen wir ĂĽber die ĂĽberraschende Offenheit des Assassin's Creed Erfinders Patrice DĂ©silets und erfreuen uns an langsam nachladenden Texturen in Rage.
9 - Game Designer – Neuronale Animationen – Dschif
Datum: 04. Mai 2017 | Dauer: 1:10:55
Achtung: Wir versuchen etwas Neues! Statt einer 3h-Folge gibt es dieses mal jeweils Häppchen von grob einer Stunde. Dafür soll es dann nicht einen Monat (oder länger) dauern, bis die neue Folge erscheint. Wir sind gespannt auf euer Feedback! Dieses mal gibt es eher viele keine Themen während wir uns in den nachfolgenden Aufnahmen etwas mehr Zeit pro Topic genommen haben.
8 - Sound - Musik – Implementation – Voice Acting
Datum: 20. März 2017 | Dauer: 3:10:43
Wir sprechen eine komplette Sendung lang über das Aufnehmen, Mischen, Komponieren und Implementieren von Sound, Musik und Sprache in Spiele sowie Filme. Dabei beleuchten wir die Themen aus sehr unterschiedlichen Blickwinkeln denn Marie ist nicht nur professionelle Musik- und Sound-Designerin sondern kennt sich als Tonmeisterin auch mit der technischen Seite bestens aus. Marcel wiederum arbeitet sich privat in das Musizieren und Mischen ein während Simon in der Vergangenheit mitunter dafür zuständig war Sounds in X:Rebirth zu integrieren. Als Schmankerl haben wir immer mal wieder Hörbeispiele für coole Sounds und fette Musik eingestreut.
7 - Gründung – 3D Sex Zensur – Politik vs GameDev
Datum: 02. März 2017 | Dauer: 3:13:53
Jens hat "it Matters Games" gegründet und erzählt über die Anfänge, Stolpersteine und schönen Seiten der Firmenhistorie. Im Gegensatz zur letzten Episode reden wir dieses mal weniger über 3D-Penisse wobei "weniger" in diesem Kontext "mehr" bedeutet. Simon kann den inneren Detektiv einfach nicht unterdrücken und berichtet investigativ über die technischen Zensur-Maßnahmen in 3D Sex Villa. Das Niveau kann sich dann aber nochmal aufraffen, als wir über den Einfluss von Brexit und Trump auf die Spieleentwicklung sprechen.
6 - Character Artist werden – Freelancing XP – Let's Plays
Datum: 27. Januar 2017 | Dauer: 3:28:09
Heute reisen wir via Zeitmaschine nach 2006 und gucken mal, was die Indie Branche so treibt. Danach behandeln wir die Frage, wie man eigentlich Character Artist wird, was einen erwartet und wie das Portfolio gestaltet werden sollte. AuĂźerdem teilen wir unsere Erfahrungen zum Bereich Freelancing - im Guten wie im Schlecht - und besprechen Let's Plays - sowohl aus Spieler- als auch Entwicklersicht.
5 - Arroganz – Digitaler Handel – Art Sabbatical
Datum: 20. Dezember 2016 | Dauer: 3:10:50
Wir sprechen mit Jens Kortboyer unter anderem ĂĽber Art Sabbaticals, den Verkauf von 3D-Assets und tendenziellen Raubkopien. AuĂźerdem gibt er seine Sicht zur Deutschen Spielebranche zum Besten und zusammen mit Simon berichten sie ĂĽber ihre Vergangenheit die das Thema "Arroganz" auf den Podcast-Tisch brachte.
4 - Arbeiten im Ausland – Deutsche Branche – WC&Küche
Datum: 21. November 2016 | Dauer: 3:27:06
Felix arbeitet bei ID Software und gibt uns einen spannenden Einblick in die nötigen Mühen um ein USA-Visum zu ergattern, erzählt von seinen Alltags-Erfahrungen und wie der Wechsel von Crytek zu ID Software ablief. Simon garniert den Themen-Kuchen mit seinen EU-Erfahrungen und Marcel quetscht lauter spannende Fragen aus Felix bis wir am Ende zusammen noch einige Klo- und Küchengeschichten diverser Firmen verlesen.
3 - Photogrammetrie – Ubisoft – Mehr Bits
Datum: 23. Oktober 2016 | Dauer: 3:24:26
Auch dieses Mal haben wir uns einen Programmierer geangelt und sprechen mit Daniel ĂĽber Photogrammetrie, seine Meinung zur angeblichen Ubisoft-Ăśbernahme, bitten um Klo- und KĂĽchengeschichten und vieles mehr.
2 - GameDev Schulen – zBrush Core – Sexy Devs
Datum: 16. September 2016 | Dauer: 3:28:08
Mit René haben wir diesmal einen Programmierer am Start und zusammen reden wir über GameDev-Schulen, NVIDIA ShadowPlay, zBrush Core, Software und Bücher für und über das Programmieren und am Schluss gibt's noch was richtig sexy heißes!
1 - Bewerben – UI Desaster – Wacom – Living UVs
Datum: 20. August 2016 | Dauer: 3:13:15
Wir stellen uns vor, reden ĂĽber unseren Einstieg in die Branche, geben viele Meinungen und Tipps zum Thema "Bewerben in der Spieleindustrie" und Simon demonstriert seine Leiden mit .Net und Maxscript. Als kleine Aufmunterung gibt's dann aber ein paar "lebende" UVs.
0 - Vorstellung des GameDevPodcast
Datum: 05. August 2016 | Dauer: 0:09:58
In dieser Episode stellt Simon den Podcast vor und erzählt ein wenig darüber, was dieses Projekt als Ziel verfolgt, wer alles mitmachen wird, welche Features der Podcast unterstützt (Kapitelmarken, Bilder) und zum Schluss gibt es sogar ein Katzen-Bild. Wenn das mal nichts ist!