47 - Warum wir Zeitreisen für Multiplayer brauchen.

Datum: 07. Mai 2021 | Dauer: 00:00

Andi ist Programmierer bei den Pixel Maniacs und wir reden Marketing, Build Deployment, Portierungen, Lokalisierung aber vor allem Multiplayer im Bezug auf ihr neues Spiel "Can't Drive This". Das Spiel unterstützt Sofa-Kooperation als auch Mehrspielerpartien über das Internetz und bei letzterem ist es ein Wunder, dass das überhaupt funktioniert. Andi erklärt das P2P-Model des Spiels und wie er dank weisen Vorraussagen, Blicken in die Vergangenheit und fix vorgespulter Physik alles irgendwie so hinbiegt, dass es am Ende schniecke aussieht. Ach so, und sie haben eine 4D-Arcade gebaut.

Patreon-Unterstützer dieser Episode (und Anzahl der unterstützen Episoden):

Andreas Fischer (47) - Kate Bernard (47) - Matthias Haan (47) - Fumio Katto (47) - Simon Uhrmann (40) - Sascha Henrichs (39) - Dimitry Hartl (38) - Andreas Scherren (32) - Jan Tverdik (31) - Josef Vorbeck (23) - Noah Carev (26) - Jens Rösing (26) - Oliver Waidler (24) - Fabian Golz (24) - Jan Neuber (24) - Andreas Krampitz (23) - Julian Hartinger (21) - Roman Neumann (19) - Thomas Trocha (14) - Steven Jan (13) - Carsten Krenz (13) - Johannes Spohr (12) - Tobias Kahl (11) - Mathew Varkki (8) - Zeltfresse (8) - Tapio Reinhold (8) - C. Light (7) - Christian Schaal (Pentaquin) (7) - D (4) - Tim Kalka (3) - twobrowdev (3) - Dominik Giesriegl (3) - Oliver Schümann (2) - Vielleicht auch Du? Unterstütz uns hier.



Shownotes: Gäste*Innen dieser Episode (komplette Liste):
avatar
Andreas Scholz
avatar
Simon Trümpler
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in ptrn von simon. Setzen Sie ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*