20 – Environment Art – Naughty Traum erfüllt – Vogelkacka

Datum: 10. November 2017 | Dauer: 2:24:24

Was macht man als Environment Artist bei Naughty Dog und Crytek?

Martin Teichmann von Naughty Dog ist zu Gast und zusammen stellen und beantworten wir viele Fragen: Wie wird man Environment Artist? Was muss man mitbringen? Wie arbeitet man bei Naughty Dog und Crytek? Was sind Workflows, Tools und Kniffe?

Shownotes:
avatar Marcel Schaika
avatar Martin Teichmann
avatar Simon Trümpler

Patreon-Unterstützer dieser Episode:

Bootsmann Games - Kevin Gregory Agwaze - Andreas Fischer - Simon Fuchs - Kate Bernard - Matthias Haan - Fumio Katto - Emre Karabacak - Simon Uhrmann - Sascha Henrichs - Florian Phillip Smolka - Dimitry Hartl - Oliver Schmidt - Finn Korte - Hauke Thießen - Andreas Scherren - Timo Canci - Axel dabee - Jan Tverdik - Alexander Behlin - Vielleicht auch Du? Unterstütz uns hier.

Kapitel-Bilder dieser Episode:


In Vollbild anzeigen.

In Vollbild anzeigen.

In Vollbild anzeigen.

In Vollbild anzeigen.

In Vollbild anzeigen.

2 Gedanken zu “20 – Environment Art – Naughty Traum erfüllt – Vogelkacka

  1. Sehr intressant, habe gerade meine Ausbildung bei der School for Games beendet. Ich intressiere mich sehr für den Environment Artist. Habt ihr spezielle übungen die man machen kann um so den gesamtblick für das Environment zu bekommen auch wegen der Color Palette die man nutzt.
    Es wurde eine Workshop erwähnt da hätte ich auch interesse dran XD.

    Ich weis nich tob da shier erlaubt ist aber da shier habe ich für meine Abschlussarbeit in Unity gemacht:
    https://www.artstation.com/artwork/6gANx

  2. Hey Markus,
    ich würde dir empfehlen game environments zu analysieren. Stelle dir die Frage warum welcher shot wie funktioniert.

    Bei Gnomon gibt es eine menge guter workshops: https://www.thegnomonworkshop.com/
    Im speziellen:
    https://www.thegnomonworkshop.com/tutorials/practical-light-and-color
    Understanding Composition hat mir auch sehr geholfen: https://www.youtube.com/watch?v=O8i7OKbWmRM

    Der erwähnte Workshop befindet sich noch im aufbau 🙂
    Lass uns wissen ob dir die Links geholfen haben
    Beste Grüße
    Martin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*