24 – Outsourcing für Batman, Blizzard & Co

Datum: 16. Mai 2018 | Dauer: 2:35:17

Outsourcing, Insourcing, Vendor-Tests, Kosten, Kultur

Heiliger Bim-Bam! Wer denkt, dass das Outsourcing-Thema mit Episode 21 abschließend behandelt worden wäre, der irrt gewaltig. Steffen und Martin geben Augen öffnende Einblicke zum Thema im Bezug auf Großproduktionen wie Batman Arkham Knight und Overwatch. Wir knöpfen uns das Klischee "Outsourcing spart Geld!" vor, klären, dass Outsourcing oft durch die EIGENE Manpower begrenzt ist und reden über die menschlichen Aspekte, die man nie vergessen sollte.



Shownotes:
avatar Martin Elsaesser
avatar Steffen Unger
avatar Marcel Schaika
avatar Simon Trümpler

Patreon-Unterstützer dieser Episode:

Bootsmann Games - Kevin Gregory Agwaze - Andreas Fischer - Simon Fuchs - Kate Bernard - Matthias Haan - Fumio Katto - Emre Karabacak - Simon Uhrmann - Sascha Henrichs - Florian Phillip Smolka - Dimitry Hartl - Oliver Schmidt - Finn Korte - Hauke Thießen - Andreas Scherren - Timo Canci - Axel dabee - Jan Tverdik - Alexander Behlin - Sebastian Knüppel - Josef Vorbeck - Noah Carev - Jens Rösing - Table Tennis Manager - Oliver Waidler - Fabian Golz - Jan Neuber - Tom - Vielleicht auch Du? Unterstütz uns hier.

Kapitel-Bilder dieser Episode:
In Vollbild anzeigen.

In Vollbild anzeigen.

In Vollbild anzeigen.

In Vollbild anzeigen.

In Vollbild anzeigen.

In Vollbild anzeigen.

In Vollbild anzeigen.